buero.jpg
Landeswappen

Ausschließlich naturnahe ökologische Baumaterialien

Die Firmengeschichte und Unternehmensphilosophie der GT-Holzbau GmbH

Als Kind schon, auf dem elterlichen Hof im Lavanttal, baute unser Firmengründer Anton Geisselbacher die ersten Baumhäuser. Die Liebe zum Werkstoff Holz und seinen Möglichkeiten ist geblieben. Genauso wie das Interesse und die Leidenschaft für den Hausbau in seiner ganzen Vielfalt. In unserer Kärntner Heimat ist Holz ist seit jeher fest verankert im Bewusstsein der Menschen und blickt auf eine Jahrhundert alte Tradition zurück. Die nachhaltige Bewirtschaftung der ausgedehnten Forste und der schonende Umgang mit den vorhandenen Ressourcen sind selbstverständlich.
Daher gründete Anton Geisselbacher 1999 die Zimmerei und das Holzbauunternehmen Geisselbacher.

Große Nachfrage nach ökologischem Bauen
Als die Nachfrage nach Häusern aus Holz immer größer wurde, fiel 2007 der Entschluss, ein Musterhaus in der grünen Lagune ausschließlich aus naturnahen, ökologischen Baumaterialien zu errichten. Dies war die Geburtsstunde für die GT-Haus GmbH. Seitdem bauen wir individuelle, persönliche Häuser für Familien, Gewerbebetriebe, kommunale Gebäude, Bürobauten und Ärztepraxen.
 
Ausgezeichneter Ruf als Hersteller von naturnahen ökologischen Baumaterialien
Anton Geisselbacher´s langjährige Erfahrung und die versierten Kenntnisse aus der Landwirtschaft und als Zimmerer, sind das Fundament für die Entwicklung und den Bau unserer Naturhäuser. Heute sind wir ein Betrieb mit ausgezeichnetem Ruf als Hersteller von ökologischen Naturhäusern aus Holz und einer ausgeklügelten, energiesparenden Wärmedämmung – Wohlfühlklima inklusive, auch ohne ausufernden technischen Aufwand.

Sie können sehen, riechen, spüren – wir produzieren ausschließlich naturnah, ressourcenschonend und nach ökologischen Grundsätzen. Aus diesem Grund entschied sich das Team um Anton Geisselbacher, in Anlagen zur Fertigung von Massiv-Holz-Mauern und Profil-Holz-Elementen zu investieren und dazu ein eigenes Unternehmen zu gründen. Wir sind überzeugt, dass Massivholz und dabei speziell die Kategorien Kreuzlagenholz und Brettstapelholz, die umweltfreundlichsten Baustoffe sind, die die Natur hervorbringt.

Komplettangebot für innovative Holzbaulösungen
Da Gebäude nicht nur aus Wänden bestehen, sondern auch eine Bodenplatte, Decken und ein Dach benötigen, beschreiten wir seit September 2012 mit der Herstellung von Profil-Holz-Elementen auch diesen Weg im massiven Holzbau. Wir sind damit das weltweit erste und bislang einzige Unternehmen, das dieses besondere Spektrum massiver Holzbauelemente, frei von Folien und Chemie, aus einer Hand anbieten kann.
Von den tragenden Wänden über Zwischenwände und Decken, erfüllen unsere ökologischen Massivholzhäuser die anspruchsvollsten Bauträume aus echtem Holz. Mit Kompetenz und persönlichem Engagement wollen wir damit für den Massivholzbau im Allgemeinen und für unsere Kunden im Besonderen einen Mehrwert schaffen und zu effizienten und innovativen Holzbaulösungen beitragen.

Auszeichnung und Ausblick
Als Anerkennung für unseren Einsatz und das Engagement, wurde unserer Mutterfirma Holzbau Geisselbacher GmbH von der Kärntner Landesregierung das Recht zur Führung des Landeswappens verliehen. In einer Feierstunde am  28. Jänner 2013 wurde diese besondere Ehre und Auszeichnung durch den Landeshauptmann Gerhard Dörfler überreicht.
 
Energieeffizientes und gesundheitsbewusstes Bauen ist heute mehr denn je gefragt. Mit über 70 % Anteil wird die große Masse der Bauten in Österreich in massiven Bauweisen ausgeführt. Aufgrund der immer strengeren energetischen Auflagen und der Forderung nach mehr Nachhaltigkeit, wird ein guter Teil davon bereits in massiven Holzbauelementen gefertigt, Tendenz steigend. 
Nicht umsonst haben die meisten österreichischen Bundesländer Gesetze erlassen, die 1/3 aller öffentlichen Bauten in Holzbauweise vorschreiben. Wir sind stolz, diesen Trend zu umweltfreundlichem Massivholzbau mit unseren Produkten zu unterstützen.